• Tuesday 29 November 2022 - 07:00 - Quelle: Working Draft

    Die alljährliche Umfrage zum State of CSS haben Vanessa und Schepp herangezogen, um über die dort aufgeführten brandneuen oder auch nicht mehr so neuen, aber dennoch interessanten CSS Features zu sprechen. Dies ist Teil zwei von zwei Teilen. Teil eins könnt Ihr hier nachhören.

    [00:01:00] Schaunotizen

    [00:02:03] Das prefers-reduced-data Media Feature
    Das prefers-reduced-data Media Feature (HTML), bzw. die prefers-reduced-data Media Query (CSS) wird derzeit nur von den Chromium-Browsern unterstützt, und das auch nur hinter Flags. Hiermit könnt Ihr (teilweise) steuern, was Daten zusätzlich geladen werden soll, je nachdem ob der Wert auf no-preference oder reduce steht.

    Wir sprechen in dem Zusammenhang auch über sogenannte „Browser Interventions„, die Simon Pieters in diesem Twitter-Thread genauer ausführt.

    Außerdem findet der Poor Man’s Dark Mode Erwähnung.

    [00:18:37] :focus-visible
    Die Kurzfassung der Funktionsweise der :focus-visible-Pseudoklasse ist, dass diese nur dann zum Tragen kommt, wenn der Browser ein Interaktionsmuster feststellt, bei dem die benutzende Person einen visuellen Fokus-Indicator benötigt. Damit kann man die von Designern und Chefs verhassten Fokus-Outlines wegstylen, um sie im Falle eines aktivierten :focus-visible wieder zurück zu bringen.

    Die Langfassung dessen, was hinter :focus-visible (und inert) steht, könnt Ihr in dieser Folge der Igalia Chats Podcastreihe nachhören.

    [00:21:15] Color Schemes
    Dieser von Vanessa erwähnte Artikel beinhaltet alle Infos zu den verschiedenen Color Schemes, die man benötigt.
    [00:22:00] Das ::marker-Pseudoelement
    Mit Hilfe von ::marker lässt sich nun endlich(?) das Aufzählungszeichen von Listen greifen und stylen. Wir sind uns allerdings nicht sicher, wie sehr uns das tangiert.

    Wichtig zu wissen ist nämlich, dass man bei ::marker nur ein Subset an CSS-Eigenschaften zum Stylen zur Verfügung hat.

    [00:24:45] :has()
    Dank der Ideen eines brillanten WebKit-Ingenieurs zur Umgehung der drohenden Performance-Probleme, ist Ende 2021 naben Container Queries auch der zweite Traum aller Frontend-Enwickler*innen, der Parent-Selector Wirklichkeit geworden!

    Wir erwähnen kurz die Tatsache, dass es auch beim :last-child-Selektor aus Performancegründen länger gedauert hat, bis dieser in allen Browsern verfügbar war.

    [00:28:46] :where()
    Mit kann man einerseits stellvertretend mögliche Selektoren auflisten, um sich nicht per Selektoraufzählung wiederholen zu müssen. Das kann :is() allerdings auch. Der Unterschied von :is() zu :where() ist jedoch, dass :is() die Spezifität des  Selektors in der Auflistung mit der höchsten Spezifität übernimmt, während die Spezifität von :where() bei 0 (null) verbleibt, ähnlich wie beim Universalselektor *.

    Und das wiederum ermöglicht zusammen mit anderen Neuerungen wie den globalen Eigenschaftswerten unset und revert gänzliche neue Arten von CSS-Resets.

    [00:30:39] Warum heißt es manchmal CSS Variablen und manchmal Custom Properties?
    Wir klären die Frage, ob beides vielleicht unterschiedliche Dinge sind (Spoiler: sind sie nicht), und warum das Ganze offiziell nicht „CSS Variablen“ heißt.

    Dann erwähnen wir Lea Verous Talk über Custom Properties vom letzten CSS Day, der sehr weit in die Tiefe geht und Dinge wie Toggle-Switches und mehrere Ebenen von verschachtelten Custom Properties zeigt.

    [00:37:56] @property
    Über @property ging vor nicht all zu langer Zeit in der Folge Revision 534: CSS Houdini, gescheitert?. Dank @property kann man CSS Custom Properties typisieren, so dass der Browser im Anschluss weiß, wie er den Wert im Rahmen einer Animation interpolieren kann. Oder man definiert, ob eine Custom Property sich vererbt, oder eben nicht. Und zu guter Letzt kann man einen initialen Wert festlegen, den die Custom Property hat, wenn Ihr kein Wert zugewiesen wurde.

    @property --property-name {
      syntax: "";
      inherits: false;
      initial-value: #c0ffee;
    }

    Ein schöner Nebeneffekt von „dummen“, also nicht-typisierten Custom Properties ist die Tatsache, dass man von diesen z.B. Farben mit verschiedenen Transparenzen oder Farben mit ähnlichen HSL-Werten ableiten kann.

    [00:41:58] @supports()
    @supports() ist eine im Browser eingebaute Feature Detection für CSS Eigenschaften und/oder bestimmte Eigenschaftswerte. Verwenden wir beide gerne und viel.

    Neuerdings lässt sich mit Hilfe der selector()-Funktion in einem @supports auch herausfinden, ob CSS Selektoren vom Browser unterstützt werden.

    [00:43:46] min(), max() und clamp()
    Alle drei Funktionen sind aus unserer Sicht sehr nützliche Ergänzungen von CSS. Bei min() und max() haben wir allerdings wie die meisten anderen Entwickler*innen das Problem, dass wir zunächst zum falschen greifen wollen, weil wir das Gegenteil des Funktionsnamens erreichen wollen.

    clamp() wiederum findet meist im Rahmen von Fluid Typography Anwendung.

    Und schließlich erwähnen wir noch die Tatsache, dass man innerhalb von min(), max() und clamp() kein calc() benutzen muss, weil die schon von Haus aus Mathematische Ausdrücke als Werte unterstützen.

    [00:47:14] Dies und das
    Wir rauschen als nächstes schnell noch über ein paar CSS Features drüber:

    [00:53:09] CSS Frameworks
    Wir gehen kurz die aufgelisteten Frameworks durch und stellen fest, dass wir nur die wenigsten davon kennen. Außerdem werden hier echte CSS Frameworks wild mit Komponentenbibliotheken gemischt. Welche verwendet Ihr denn und was gefällt Euch an denen gut? Joined uns im Community Draft und sagt es uns!
    [00:58:53] CSS in JS
    Noch viel weniger Plan als von Frameworks haben wir von den verschiedenen CSS-in-JS-Bibliotheken 🥴

    Vanessa erinnert sich jedoch an eine alte Folge, in der Hans und Schepp ausschließlich über CSS in JS diskutiert haben: Revision 468: CSS in JS.

    [01:07:08] Other Tools
    Schepp nutzt weiterhin sehr gerne SCSS, weil es sehr angenehm ist, damit zu arbeiten und sein CSS zu organiseren. Bei Vanessa kommt es ein wenig von den in Projekten eingesetzten Scaffolding-Tools und deren „Serviervorschlägen“ an, welche Art Pre- und Postprozessoren am Werk sind.

    An weiteren Tools nutzt Vanessa noch Stylelint, Purge CSS, Prettier, Autoprefixer und CSS Nano. Dadurch dass diese Dinge aber eben oft automagisch von Scaffolding-Tools gesetupped werden, steht man auch schonmal wie der Ochs vor dem Berge, wenn etwas nicht geht, weil man nicht weiß, was denn genau alles in einem Projekt am Werk ist. Schepp hingegen ist mehr so der Typ, der alles selbst aufsetzt und konfiguriert, der damit am Anfang zwar langsamer ist, er aber immer weiß, was passiert. Von CSS Nano rät Schepp hingegen ab. Aus CSS lässt sich einfach nicht so viel an Minifizierung herausholen, als dass es sich lohnne würde die Risiken einzugehen, die mit CSS Nano daherkommen.

    Als Entwicklungsbrowser nutzt Vanessa den Microsoft Edge, während Schepp weiterhin auf Chrome ist. Beide schwärmen wir aber auch von extra für Entwickler*innen gebaute Browser wie dem Sizzy-Browser oder Polypane.

    Zu guter Letzt gehen wir noch auf eine Art K.O.-Umfrage ein, in der man sich in mehreren Duellen für eines von zwei Kriterien entscheiden soll, die einem bei der Auswahl eines Tools wichtiger ist. Am Ende der Duell-Reihe bleibt dann das wichtigste Kriterium übrig. Die Duelle sind unserer Meinung nach aber seltsam gegeneinander aufgestellt.

    [01:31:45] Resources
    Im Kapitel über die Learning Resources freuen wir uns schließlich sehr darüber, dass unser Podcast es hineingeschafft hat. Mega!
  • Monday 28 November 2022 - 06:00 - Quelle: Gästeliste Geisterbahn
    Ragazzi, kommt herein zu unserer großen Gastro-Show mit Leckereien auf mehreren Etagen! Wir nehmen euch in schneeweißen Anzügen an die Hand durch Deutschlands Innenstädte und auch wenn wir dafür keinen Preis bekommen, ist euch ein lebenslanges Abo gewiss!
  • Monday 28 November 2022 - 03:39 - Quelle: Bits und so

    News

    Picks

    Pre-/Postshow

    Sponsoren

    • Granatapet
      • Nass- und Trockenfutter für Hunde und Katzen
      • Jetzt auch Hundesuppe Suppenkasper
      • 20% auf Suppe mit Code bitsundsuppe und gratis Versand
    • NordVPN
      • Traditionelles VPN und viele fortgeschrittene Funktionen
      • Risikofrei mit 30 Tagen Geld-zurück-Garantie
      • Rabatt + 4 Gratismonate obendrauf: nordvpn.com/bitsundso, Code bitsundso
    • Jimdo
      • In 4 Schritten zur eigenen Homepage
      • Aus vielen Vorlagen auswählen
      • 20% Rabatt mit Code BITSUNDSO
  • Sunday 27 November 2022 - 23:30 - Quelle: No Agenda (Adam Curry & John C. Dvorak)

    No Agenda Episode 1507 - "Leaky Labs"

    "Leaky Labs"

    Executive Producers:

    Sir Jared Jensen

    Dame Bang-Bang

    Gunnar

    Associates Executive Producers:

    Cutter Stone

    talia deupree

    Become a member of the 1508q Club, support the show here

    Boost us with with Podcasting 2.0 Certified apps: Podfriend Breez Sphinx Podstation - Curiocaster - Fountain

    Knights & Dames

    John from Philly --> Sir Dixon, Black Knight of the Old City

    Jared Jensen --> Sir Jared Jensen

    Alex --> Sir Alex of the Short Note

    Art By: Nessworks

    End of Show Mixes: Neal Jones (Clip Custodian) - Deez Laughs - Sir Michaelanthony

    Engineering, Stream Management & Wizardry

    Mark van Dijk - Systems Master

    Ryan Bemrose - Program Director

    Back Office Aric Mackey

    Chapters: Dreb Scott

    Clip Custodian: Neal Jones

    NEW: and soon on Netflix: Animated No Agenda

    No Agenda Social Registration

    Sign Up for the newsletter

    No Agenda Peerage

    ShowNotes Archive of links and Assets (clips etc) 1507.noagendanotes.com

    New: Directory Archive of Shownotes (includes all audio and video assets used) archive.noagendanotes.com

    RSS Podcast Feed

    Full Summaries in PDF

    No Agenda Lite in opus format

    NoAgendaTorrents.com has an RSS feed or show torrents

    Last Modified 11/27/2022 16:29:32
    This page created with the FreedomController

    Last Modified 11/27/2022 16:29:32 by Freedom Controller  
  • Sunday 27 November 2022 - 18:05 - Quelle: Der Explikator
    Amos Lebensziel ist es, „Couch Potato“ zu sein. Eh' alles schnurz und schnuppe. Da kann eine Nachricht von Gott auf dem Handy auch nicht viel ändern, oder?
  • Sunday 27 November 2022 - 16:30 - Quelle: Dirty Minutes Left

    Drink 

    • Acai Mate Pur

    Retro-Game

    • Magical Drop 2 aka Chain Reaction (Data East Collection 1)
    • next: Little Medusa (Megacat Collection 2)

    Events (Erlebnisse/Reisen/Welt)

    Health (Ernährung/Sport/Fitness)

    • Arne zählt Kalorien und hat ein Wii Fit Board gekauft

    Technik (Apple/PC/Gadgets/Entwicklung)

    Sonstiges (Kino/TV/Games/Books)

    • Serie: For All Mankind
    • Serie: Star Trek Prodigy
  • Sunday 27 November 2022 - 16:00 - Quelle: Kastenfisch » Podcast Feed
  • Sunday 27 November 2022 - 14:04 - Quelle: Originalverkorkt
     

    In der noch recht übersichtlichen Gruppe von WinzerInnen, die sich dem reinen Piwi-Anbau verschrieben haben, gehört der Südtiroler Thomas Niedermayr zu den profiliertesten. Zusammen mit Benjamin Lanz vom Bodensee gehört er für mich zu jenen, die am konsequentesten an der dringend notwendigen Aufwertung der Sorten arbeiten, in dem sie nicht einfach nur auf Piwi in Gutsweinqualität setzen, sondern die Qualität auf Ortswein und Lagenwein Richtung Cru-Niveau hochschrauben. Eine Sorte, die dafür besonders gut geeignet ist, ist der Souvignier Gris, von dessen 2018er Jahrgang ich heute probiere.

    Den Souvignier Gris gibt es bei Vinocentral für € 21,-

    Wie immer gilt: ich freue mich über Feedback genauso wie über eine Honorierung, siehe Spendenseite. Die Weine kaufe ich meist selbst, manchmal werden mir welche zugeschickt, aus denen ich schon mal etwas auswähle oder ich nehme einen Wein aus dem Sortiment eine Händlers, für den ich Texte verfasse. Der Podcast ist hier über das Blog genauso zu hören wie über ein kostenloses Abonnement in der Podcast-Abteilung von iTunes und über Programme wie zum Beispiel Instacast.

  • Saturday 26 November 2022 - 08:29 - Quelle: Comic Review



    Bunt wie das Leben… mehr Comic für jede Gelegenheit.

    Wenn du eine innere Stimme hörst, die sagt: “Du kannst nicht malen”, dann male auf jeden Fall, damit diese Stimme zum Schweigen gebracht wird. – Vincent van Gogh

    HDC, der Comic – Podcast für all diejenigen, denen nur Comics einfach nicht genug ist!

    Link Tipps:
    Lone Wolf and Cub Humble bundle from Dark Horse
    Neil Gaiman Collection – Humble bundle from Dark Horse

    Themen
    Sandman, Bd. 1: Präludien & Notturni
    The Sandman Universe – Nightmare Country #1
    Two Graves #1
    Marvel Must-Have: Spider-Man – Qualen
    The Approach #1

    Auf Amazon kaufen, könnt ihr folgende Bücher:

  • Friday 25 November 2022 - 20:01 - Quelle: Friday Night Comedy from BBC Radio 4
    Steve Punt and Hugh Dennis present the week via topical stand-up and sketches. They're joined by Cally Beaton, Emmanuel Sonubi and Christy Coysh. Cally takes inspiration from primates, Emmanuel fights his news addiction and Christy delivers a ballad to a national icon. The show was written by the cast with additional material from Catherine Brinkworth, Alex Kealy, Peter Tellouche and Jade Gebbie. Voice actors: Gemma Arrowsmith and Ed Jones Sound: Marc Willcox & Gary Newman Executive Producer: Pete Strauss Producer: Rajiv Karia Production Coordinator: Sarah Nicholls A BBC Studios Production
  • Friday 25 November 2022 - 17:38 - Quelle: Logbuch:Netzpolitik

    Feedback zur Sendung?
    Schreibe uns einen Kommentar

    FTX — Der Krypto-Markt — Twitter — Fediverse

    Heute berichten wir von dem massiven Zugwrack namens FTX, der Krypto-Börse, die nicht nur Insolvenz anmelden musste sondern offensichtlich auch so dillettantisch geführt wurde und so viele Schulden hinterlässt, dass sich die mittelfristigen Auswirkungen auf den Krypto-Markt noch gar nicht so recht abschätzen lassen. Dann schauen wir auf den nächsten Autounfall namens Twitter, der sich gerade in Zeitlupe abspielt. Das ganze machen wir mit Daniel Kroeger, der seine Expertise als Finanzexperte und ehemaliger Twitter-Investor mit einbringt.


    Für diese Episode von Logbuch:Netzpolitik liegt auch ein vollständiges Transkript mit Zeitmarken und Sprecheridentifikation vor.

    Bitte beachten: das Transkript wurde automatisiert erzeugt und wurde nicht nachträglich gegengelesen oder korrigiert. Dieser Prozess ist nicht sonderlich genau und das Ergebnis enthält daher mit Sicherheit eine Reihe von Fehlern. Im Zweifel gilt immer das in der Sendung aufgezeichnete gesprochene Wort. Formate: HTML, WEBVTT.


    Shownotes

    Prolog

    FTX

    Krypto-Markt im Allgemeinen

    Twitter-Desaster contd.

    Das Ende vom Anfang (vom Internet)

  • Friday 25 November 2022 - 07:33 - Quelle: literaturcafe.de

    Christine Koschmieder auf der Frankfurter Buchmesse 2022 (Foto: Tischer)

    Christine Koschmieder auf der Frankfurter Buchmesse 2022 (Foto: Tischer)
    Christine Koschmieder auf der Frankfurter Buchmesse 2022 (Foto: Tischer)

    Christine Koschmieder hat einen Roman über eine Frau geschrieben, die gegen ihre Alkoholsucht kämpft. Sie heißt Christine Koschmieder. Wie wird das eigene Leben zur Literatur? Wie viel Privates gibt man preis? Und wie ist es, wenn das eigene Buch im Literarischen Quartett besprochen wird?

    Das Gespräch mit der Autorin und Literaturagentin Christine Koschmieder ist nach Dörte Hansen und Rebecca Gablé die letzte der drei Podcast-Folgen von der Frankfurter Buchmesse 2022. Und es ist ein ganz besonderes Gespräch.

    Zum einen wurde Christine Koschmieders Roman »Dry« unmittelbar vor dem Treffen auf der Messe im Literarischen Quartett im ZDF besprochen. Ihr Verleger Gunnar Cynybulk saß im Publikum, wie hier im literaturcafe.de nachzulesen ist. Wie hat die Autorin das Ganze erlebt?

    Christine Koschmieder: Dry, verlegt bei Kanon
    Christine Koschmieder: Dry, verlegt bei Kanon

    Und dann ist »Dry« ein ganz besonderer und ein sehr persönlicher Roman. Das mit dem »persönlicher Roman« – oder gar »persönlichster Roman« – ist normalerweise eine Klappentext-Floskel. Doch in diesem Fall trifft es zu. Christine Koschmieder erzählt in »Dry« die Lebensgeschichte einer Figur mit Namen Christine Koschmieder. Trotz einiger Schicksalsschläge hat diese Frau ihr Leben scheinbar im Griff. Doch schon am Beginn des Buches wissen wir, dass vieles Fassade ist. Christine Koschmieder ist Alkoholikerin. »Funktionale Alkoholikerin«, wie es die Autorin im Gespräch präzisiert. Es ist keine Sucht mit schlimmen Abstürzen. Sie trank, um zu funktionieren und das Leben zu meistern. Das Buch beginnt in der Suchtklinik, und gemeinsam mit der Autorin Christine Koschmieder blicken wir auf das Leben der Romanfigur Christine Koschmieder.

    Das eigene Leben zu einem Roman zu machen, scheint 2022 ein preisgekrönter Trend zu sein: Der Deutsche Buchpreis an Kim de L‘Horizont, der Literaturnobelpreis an Annie Ernaux. Warum steht auf diesen Büchern »Roman« und nicht »Autobiografie«?

    Christine Koschmieder kann die Frage einfach beantworten und nennt im Gespräch mehrere Gründe. Zum einen schrieben Autobiografien meist berühmte Leute, doch das sei sie nicht. Zum anderen gibt es verschieden Wahrheiten. »Dry« ist ihre Version. Doch erhebt das Buch keinen Anspruch auf Wahrheit und Vollständigkeit.

    Im Podcast des literaturcafe.de berichtet Christine Koschmieder von der Entstehung des Romans. Privates preiszugeben, sei eine Befreiung gewesen. Jetzt bestimme sie, was die anderen von ihr wissen.

    Die Form all das niederzuschreiben, sei jedoch eine sehr literarische, wie der Autorin auch im literarischen Quartett bescheinigt wurde. Larmoyant, egoistisch, selbstbezogen, all diese Klischees über »Suchtromane« wollte sie vermeiden, was Christine Koschmieder auch gelungen ist. Selbst literarisch schleicht sich der Alkohol nicht immer sichtbar ins Leben der Hauptfigur.

    Hören Sie das ausführliche Gespräch mit Christine Koschmieder, das auf der Frankfurter Buchmesse 2022 geführt wurde, im Podcast des literaturcafe.de. Nutzen Sie den Player unten nach dem Beitrag. Der Podcast des literaturcafe.de ist zudem auf allen Portalen wie Apple iTunesSpotify oder Deezer zu hören und zu abonnieren. So verpassen Sie künftig keine Folge mehr.

    Christine Koschmieder: Dry: Roman. Gebundene Ausgabe. 2022. Kanon Verlag Berlin. ISBN/EAN: 9783985680429. 24,00 €  » Bestellen bei amazon.de Anzeige oder im Buchhandel
    Christine Koschmieder: Dry: Roman. Kindle Ausgabe. 2022. Kanon Verlag. 19,99 €  » Herunterladen bei amazon.de Anzeige

    Hier klicken und den Beitrag weiterlesen: »Christine Koschmieder über »Dry« – Das eigene Leben als Roman – Buchmesse-Podcast 2022« >

  • Friday 25 November 2022 - 00:10 - Quelle: Sneakpod
    Sehr überspielt...beglückt uns Enola Holmes 2 wieder eher mit 4. Wand-Durchbrüchen als detektivischer Finesse, während sie sich grimassierend mit ihrem Bruder, dem Witcher-Superman, durch stilisierte CGI-Kulissen kämpft. Mit ernsthafterem Ermittlergeist sieht sich Daniel Brühl in Nebenan konfrontiert, den investigativen Höhepunkt der dieswöchigen Folge hält allerdings nicht Star Trek: Lower Decks 3, sondern Bobs große Hafenrundfahrt bereit. Wer noch nicht die wichtigsten Tiktok-Phänomene kennt, dem seien Daniel LaBelle und Smac McCreanor a.k.a. Hydraulicpressgirl empfohlen.
  • Thursday 24 November 2022 - 22:44 - Quelle: No Agenda (Adam Curry & John C. Dvorak)

    No Agenda Episode 1506 - "Dr. Whoopi"

    "Dr. Whoopi"

    Executive Producers 2022 Thanksgiving Special:

    Aleksander Bjargo

    CSS - Computer Solutions and Services

    KAFATEK LLC

    Lindsey Nolechek

    Josiah Hendrickson

    Peter Regitschnig

    Baron Brett -> Barron of inSIRErection

    Associate Executive Producers:

    Sir Luca of the South East

    Son-of-a-bloke

    BARON ANON COP

    Cindy Sheeks

    Become a member of the 1507 Club, support the show here

    Boost us with with Podcasting 2.0 Certified apps: Podfriend Breez Sphinx Podstation - Curiocaster - Fountain

    Title Changes

    Baron Brett -> Barron of inSIRErection

    Harry Pilgrim -> Sir Harry Pilgrim, Baron of Massaponax and the Rappahannock

    Knights & Dames

    Mike P -> Sir Mike, Black Knight of the Homestead

    Jim Giacomo -> Sir Giacomo of the Blues, Black Knight

    JIm Tucker -> Sir Cogen

    Landon Ketchersid -> Sir Landon The Red

    Anonymous -> Sir Anonymous of the REDACTED

    Bob Sanderson -> SIr Bob, Black Knight of the Chesapeake Bay

    Robert Smith -> Sir Robert of the Wetlands

    Art By: Cesium137

    End of Show Mixes: Sir Michaelanthony - Tom Starkweather - Deez Laughs - Matty J.

    Engineering, Stream Management & Wizardry

    Mark van Dijk - Systems Master

    Ryan Bemrose - Program Director

    Back Office Aric Mackey

    Chapters: Dreb Scott

    Clip Custodian: Neal Jones

    NEW: and soon on Netflix: Animated No Agenda

    No Agenda Social Registration

    Sign Up for the newsletter

    No Agenda Peerage

    ShowNotes Archive of links and Assets (clips etc) 1506.noagendanotes.com

    New: Directory Archive of Shownotes (includes all audio and video assets used) archive.noagendanotes.com

    RSS Podcast Feed

    Full Summaries in PDF

    No Agenda Lite in opus format

    NoAgendaTorrents.com has an RSS feed or show torrents

    Last Modified 11/24/2022 15:42:31
    This page created with the FreedomController

    Last Modified 11/24/2022 15:42:31 by Freedom Controller  
  • Thursday 24 November 2022 - 16:32 - Quelle: SundayMoaning

    Es ist schon wieder so weit: eine neue Folge SundayMoaning. Diesmal unter anderem thematisch vertreten röhrende Verteidigung, zeitliche Orientierung und impersonierende Verungimpfung. Und natürlich noch das ein oder andere mehr!

    Viel Spaß beim Nachhören!

    Shownotes vom 20.11. – SMC423 – Die Bibel als Speedrun

    Shownotes

    Schluss:

    • Nächste Sendung: evtl. 04.12.2022
  • Thursday 24 November 2022 - 16:24 - Quelle: SundayMoaning
    • journa.host
    • e-Kicker
    • Böhmermannfaktor
    • FIFA kaufen
    • educational digital pet
    • Zoll
    • USBnova
    • USB control

    Viel Spaß beim Pre-Nachhören!

  • Thursday 24 November 2022 - 09:30 - Quelle: Irish and Celtic Music Podcast

    Thanks for being you, with love from the Irish & Celtic Music Podcast.

    Na Rósaí, Forkroot, Anna Bosnick, Tullamore, New Shilling, Enda Reilly, Alisa Marie, Poor Man's Gambit, Graham Vincent/David Mitchell, Avourneen, Songs For Ceilidh, Ockham's Razor, Tartanic, Emerald Accent

    VOTE IN THE CELTIC TOP 20 FOR 2022

    This is our way of finding the best songs and artists each year. You can vote for as many songs and tunes that inspire you in each episode. Your vote helps me create next year's Best Celtic music of 2022 episode.  Vote Now!

    GET CELTIC MUSIC NEWS IN YOUR INBOX

    The Celtic Music Magazine is a quick and easy way to plug yourself into more great Celtic culture. Subscribe and get 34 Celtic MP3s for Free.

    THIS WEEK IN CELTIC MUSIC

    0:13 - Na Rósaí "Martin O'connor's/the Goats/Blackwater" from First Rain

    3:08 - WELCOME

    4:38 - Forkroot "Whidbey Island / Barry's Window Machine / Gunna" from Water & Shade

    8:39 - Anna Bosnick "So Easily" from The Ring

    12:49 - Tullamore "Paddy In America  -  -  Whisky Before Breakfast  / Rakish Paddy / Turkey In the Straw / Arkansas Traveler / Bonaparte’s Retreat" from Two To Get Ready

    19:17 - New Shilling "Out of the Blue (...We'll Always Have Brugge)" from New Shilling

    23:24 - FEEDBACK

    27:26 - Enda Reilly "We Stick Together (The Sullivans)" from Single

    30:41 - Alisa Marie "Captian O'Kane" from Winter Harp (by the fireside)

    32:36 - Poor Man's Gambit "Rocky Road to Dublin" from Land of Sunshine

    37:56 - Graham Vincent/David Mitchell "Seven Stars, The Sloe" from The Preservation of Fire

    41:03 - THANKS

    42:13 - Avourneen "King of the Fairies" from Beloved

    44:13 - Songs For Ceilidh "Dad's Boat" from Falling Forward

    48:53 - Ockham's Razor "Fire in the Kitchen" from Secrets and Silence [Explicit]

    53:18 - Tartanic "Brick O' Bracken" from Uncharted

    54:52 - CLOSING

    56:35 - Emerald Accent "La Maison de Glace / Le Printemps" from The Oats Field

    The Irish & Celtic Music Podcast was produced by Marc Gunn, The Celtfather. The show was edited by Mitchell Petersen with Graphics by Miranda Nelson Designs.

    Visit our website to subscribe to the podcast and our mailing list. You’ll find links to all of the artists played in this episode. You’ll get access to our Best of this Year Playlist. And you will better connect with your Celtic heritage.

    The show is supported by our Patrons of the Podcast on Patreon. Subscribe to get bonus podcasts and vote in the Celtic Top 20.

    The Irish & Celtic Music Podcast is here to build our diverse Celtic community and help the incredible artists who so generously share their music with you.

    Finally, please tell one friend about this podcast. Word of mouth is the absolute best way to support any creative endeavor.

    Promote Celtic culture through music at http://celticmusicpodcast.com/.

    WELCOME CELTOPHILE TO CELTIC MUSIC

    * Helping you celebrate Celtic culture through music. I am Marc Gunn. I’m an Atlanta  -  based musician and podcaster. You can find a link to all of the artists in the shownotes, along with show times and chapters for each song when you visit our website at celticmusicpodcast.com. If you hear music you love, please email artists to let them know you heard them on the Irish and Celtic Music Podcast.

    Happy Thanksgiving! And welcome to the final regular episode of the year. There are, of course, more episodes coming in December. But I needed a place to stop all of the voting for the Celtic Top 20. So I want to spend time with my family and work on the Celtic Christmas Podcast.

    And so…  I’m putting together one All - Request episode for December. So a quick shout out to all of our amazing Patrons on Patreon. If there’s a song or tune you’d like to request for that special thank you episode, please drop me a line.

    I’d also love to share some dedications. Maybe there’s a song that means a lot to someone special in your life? Make a dedication. Email me.

    I’m also looking for more Celtic Stories by musicians or about musicians' songs. If you want to be featured or you know someone, email me.

    Do you have the Irish & Celtic Music Podcast app? It’s 100% free. You can listen to hundreds of episodes of the podcast. Download it now.

    WHAT’S NEW IN IRISH & CELTIC MUSIC: BEST OF 2022

    Two weeks after the episode is launched, I compile the latest Celtic Top 20 votes to update a playlist on Spotify, Amazon Music, and YouTube. These are the results of your voting. You can help these artists out by following the playlists and adding tracks you love to your playlists. Subscribe to our newsletter to find out who was added this week.

    Listen on Spotify, Amazon Music, and YouTube.

    THANK YOU PATRONS OF THE PODCAST!

    Because of Your kind and generous support, this show comes out at least four times a month. Your generosity funds the creation, promotion and production of the show. It allows us to attract new listeners and to help our community grow.

    As a patron, you hear episodes before regular listeners, vote in the Celtic Top 20, and you get a private feed to listen to the show. You can also get music - only episodes and free MP3s as a Song Henger.

    A special thanks to our newest Patrons of the Podcast: Steven, Jessica Lohr, Kindling the Hearthfire, Zak Holmes

    HERE IS YOUR THREE STEP PLAN TO SUPPORT THE PODCAST

    1. Go to our Patreon page.
    2. Decide how much you want to pledge every week, $1, $5, $10. Make sure to cap how much you want to spend per month.
    3. Keep listening to the Irish & Celtic Music Podcast to celebrate Celtic culture through music.

    You can become a generous Patron of the Podcast on Patreon at SongHenge.com.

    TRAVEL WITH CELTIC INVASION VACATIONS

    Every year, I take a small group of Celtic music fans on the relaxing adventure of a lifetime. We don't see everything. Instead, we stay in one area. We get to know the region through its culture, history, and legends. You can join us with an auditory and visual adventure through podcasts and videos.

    In 2023, we’re going on a Celtic Invasion of County Mayo in Ireland. We’re gonna explore the area and get to know Grace O’Malley, the Pirate Queen. Learn more about the invasion at http://celticinvasion.com/

    #celticmusic #irishmusic #celticmusicpodcast

    I WANT YOUR FEEDBACK

    What are you doing today while listening to the podcast? You can send a written comment along with a picture of what you're doing while listening.

    Email a voicemail message to celticpodcast@gmail.com

    John Sharkey White II emailed: “Is there a place I can download episodes going back to # 1?”

    Snarkclaw posted on Apple Podcasts: "Great Music. Many thanks to Marc Gunn for this terrific podcast! I listened to the entire back catalog (a little over 520 episodes as of this review) over the past year, and have enjoyed so many great songs, including original pieces and covers of old classics. The ICM Podcast has introduced me to many bands and individual musicians I probably would never have discovered otherwise, and some are definite new favorites.

    I also appreciate that the podcast is released with chapter markers and time stamps within the notes. This makes identifying (and replaying) songs very easy."

    Kinnfolk replied to a Facebook post: "Pleased as always to be included in the podcast!! (By the way - we're making mac 'n' cheese sandwiches while listening.)"

    Kelly emailed a photo from the Sail On episode: "Hi Marc, Here are some pictures of sailing south between Bodie Island (Kitty Hawk) and Roanoke Island while listening to the Sail On episode.

    I have been a long time listener, since the very early days of your Podcast, and Proud Patreon member.  Your hard work to keep these coming is deeply appreciated. Many thanks."

  • Thursday 24 November 2022 - 08:49 - Quelle: Working Draft

    Hans und Vanessa besprechen verschiedene Ausbildungspfade in der IT. Sie versuchen die Frage zu klären, ob man in der IT Branche eigentlich eine Ausbildung oder einen akademischen Titel braucht. Dabei gehen sie vor allem auf Selbststudium vs. Studium an einer Hochschule ein.

    Schaunotizen

    [00:01:52] Ausbildungspfade im Web
    Zu Beginn erzählen sie von ihren eigenen Erfahrungen: Hans hat sich sein Wissen selbst angeeignet und seine Ziele stets verfolgt und ist arbeitet aktuell als Vice President Engineering. Vanessa nahm den „klassischen“ Weg über Bachelor- und Master Studium und ist momentan als Frontend Lead tätig. Man kann sich daher wohl über beide Wege Jobangebote angeln. Doch welche Vor- und Nachteile haben die jeweiligen Wege? Vanessa wiegt ab, wie viel von der gelernten Theorie sie im Beruf tatsächlich benötigt. Hans erinnert sich, bei welchen Gelegenheiten er nicht nur programmieren musste, sondern auch Tools wie Git benutzt, um zusammen in einem Team zu arbeiten. Sowohl für Berufseinsteiger, als auch für Personalverantwortliche in Firmen ist es wichtig, sich über Erwartungen bewusst zu sein. Zudem versuchen Hans und Vanessa vorurteilsfrei zu sein.
  • Thursday 24 November 2022 - 06:36 - Quelle: Three Guys On

    We're joined today by Rod and Karen from The Black Guy Who Tips Podcast, along with Mike B. In this episode we talk about Nancy Pelosi's reign as House Speaker, Herschel Walker not making any sense, listener comments, Mike B's brunch experience, and Ron DeSantis trying to become president.

    Join our Patreon at www.patreon.com/threeguyson to get the YouTube link for today's show.

  • Wednesday 23 November 2022 - 18:39 - Quelle: Longform

    Hanif Abdurraqib is a poet, essayist, and critic whose work has appeared in The New YorkerThe New York Times Magazine and many other publications. His latest book is A Little Devil in America: In Praise of Black Performance.

    “I learn from hearing my elders tell stories. There’s an inherent knowing of yourself as a vessel for narration who also has to—is required to—hold the attention of others at all costs. And that’s essentially what I’m trying to do. The broader project of my writing is almost a constant pleading of: Don’t leave yet. Stay here with me for just a little bit longer.

    Show notes:

    Learn more about your ad choices. Visit podcastchoices.com/adchoices

  • Wednesday 23 November 2022 - 11:33 - Quelle: WRINT: Realitätsabgleich
  • Tuesday 22 November 2022 - 13:05 - Quelle: The Allusionist

    MP3 • APPLE PODCASTS • RSS • STITCHER GOOGLE TRANSCRIPT

    A lot of people assume that Fiona is a very old Scottish name, but the first known Scottish Fiona is from the 1890s: Fiona Macleod, the enormously popular novelist of Scotland's Celtic Revival movement. But when she suddenly stopped writing in 2005...and there turned out to be far more surprises about Fiona Macleod than the novelty of her name. Writer and performer Harry Josie Giles and PhD researcher Moll Callaway-Heaton consider the first Scottish Fiona.

    This is part one of a pair of episodes about the name Fiona; part two will explore the etymology of the name and similar ones in various languages, and examine the first appearance of Fiona in literature, which comes with its own cocktail of complication.

    EXTRA MATERIALS:

    Sign up to be a patron at patreon.com/allusionist and not only are you supporting independent podcast, you get fortnightly patron-exclusive video livestreams and a Discord community full of language chat, craft pics and word game camaraderie!

    The Allusionist live show Your Name Here is happening in Toronto 11 December 2022

    💫 theallusionist.org/events 💫

    The Allusionist live show Your Name Here is happening in Toronto 11 December 2022 💫 theallusionist.org/events 💫

    YOUR RANDOMLY SELECTED WORD FROM THE DICTIONARY:
    celsitude, noun: loftiness.

    CREDITS:

    Back in two weeks with the second half of our Fiona pairing - HZ.

    Our ad partner is Multitude. To sponsor an episode of the show, contact them at multitude.productions/ads. This episode of the Allusionist is sponsored by:

    • Wondrium, the online library of lectures, courses, tutorials, documentaries and more. Get 50% off your first three months of Wondrium at wondrium.com/allusionist.
    • Mint Mobile: cut your cellphone bill to a mere $15 a month at mintmobile.com/allusionist.
    • Bombas, whose mission is to make the comfiest clothes ever, and match every item sold with an equal item donated. Go to bombas.com/allusionist to get 20% off your first purchase.
    • Squarespace, your one-stop shop for building and running a sleek website. Go to squarespace.com/allusionist for a free 2-week trial, and get 10 percent off your first purchase of a website or domain with the code allusionist.

  • Tuesday 22 November 2022 - 03:34 - Quelle: Bits und so

    News

    Picks

    Pre-/Postshow

    Sponsoren

    • TIMOCOM
      • Logistik-Marktplatz
      • Dev-Jobs in Erkrath bei Düsseldorf oder 100% Remote
      • Werde Tech-Timo!
    • Granatapet
      • Nass- und Trockenfutter für Hunde und Katzen
      • Demnächst auch Hundesuppe
      • 20% auf Suppe mit Code bitsundsuppe und gratis Versand
    • Jimdo
      • In 4 Schritten zur eigenen Homepage
      • Aus vielen Vorlagen auswählen
      • 20% Rabatt mit Code BITSUNDSO
  • Monday 21 November 2022 - 06:00 - Quelle: Gästeliste Geisterbahn
    Für gewöhnlich werden im Gästelistchen Geisterbähnchen eure Fragen beantwortet, doch in der ersten BIDO-Edition ist das etwas anders. Wir widmen uns euren Fällen in denen es heißt: "Bin ich der Otto?".
  • Sunday 20 November 2022 - 23:32 - Quelle: No Agenda (Adam Curry & John C. Dvorak)

    No Agenda Episode 1505 - "Cat's Paw"

    "Cat's Paw"

    Executive Producers:

    Brian Lillard

    Paul Littmann

    Paul Deffes

    Sir Semicolon

    Forest Dukes aka Faux Diddley

    Become a member of the 1506 Club, support the show here

    Boost us with with Podcasting 2.0 Certified apps: Podfriend Breez Sphinx Podstation - Curiocaster - Fountain

    Title Changes

    Sir Vile -> Baron of the Northland. Protector of the greater north.

    Knights & Dames

    Daniel Kaufman -> Sir Dank_Steady of Doty Island

    Anonymous -> Sir SixtyOneTwelve (6112)

    Mason -> Sir Mason Master of Rags

    Jeff Costas -> Sir Jeff Costas, Black Knight of Middleburg, Florida

    Brandon -> Sir Brandon, Black Knight of the Order of TNT

    Robert Ludwig -> Sir Boober-The Most Sane Man

    David Miller -> Sir Arizona, (Black) Knight of the Peninsula

    Nathan Scheuermann -> Sir Sheuey (SHOO-ee) of the land of the ice and snow

    Anonymous -> Dame Finger Mole

    Courtney Harris -> Dame Cort, guardian of the Aerodrome

    Art By: Dirty Jersey Whore

    End of Show Mixes: Deez Laughs - Prof J Jones - Jesse Coy Nelson

    Engineering, Stream Management & Wizardry

    Mark van Dijk - Systems Master

    Ryan Bemrose - Program Director

    Back Office Aric Mackey

    Chapters: Dreb Scott

    Clip Custodian: Neal Jones

    NEW: and soon on Netflix: Animated No Agenda

    No Agenda Social Registration

    Sign Up for the newsletter

    No Agenda Peerage

    ShowNotes Archive of links and Assets (clips etc) 1505.noagendanotes.com

    New: Directory Archive of Shownotes (includes all audio and video assets used) archive.noagendanotes.com

    RSS Podcast Feed

    Full Summaries in PDF

    No Agenda Lite in opus format

    NoAgendaTorrents.com has an RSS feed or show torrents

    Last Modified 11/20/2022 16:25:35
    This page created with the FreedomController

    Last Modified 11/20/2022 16:25:35 by Freedom Controller  
  • Sunday 20 November 2022 - 16:13 - Quelle: Der Explikator
    Eine Geschichte von Herrn Wunderlich für Frau Anders und für alle, die als Kinder auch eingesperrt oder geschlagen wurden. Quanah mit der großen Seele ist an eurer Seite!
  • Sunday 20 November 2022 - 16:00 - Quelle: Kastenfisch » Podcast Feed
  • Sunday 20 November 2022 - 11:52 - Quelle: Originalverkorkt
     

    Wer sich intensiv mit Craftbeer beschäftigt ist sicher schon mal über so genannte Hybrid-Biere gestolpert, wo Bier mit Trauben vergoren wird. Franz Weninger hat es anders herum gemacht. Beim A Glimmer of Hops hat er seinen Blaufränkisch hopfengestopft. Mehr dazu im Podcast.

    Den Fresh Hop Rosé gibt es zum Beispiel im Weinkombinat für € 14,-

    Wie immer gilt: ich freue mich über Feedback genauso wie über eine Honorierung, siehe Spendenseite. Die Weine kaufe ich meist selbst, manchmal werden mir welche zugeschickt, aus denen ich schon mal etwas auswähle oder ich nehme einen Wein aus dem Sortiment eine Händlers, für den ich Texte verfasse. Der Podcast ist hier über das Blog genauso zu hören wie über ein kostenloses Abonnement in der Podcast-Abteilung von iTunes und über Programme wie zum Beispiel Instacast.

  • Sunday 20 November 2022 - 10:34 - Quelle: Dirty Minutes Left

    Drink

    • Dr Pepper Vanilla Float

    Retro-Game

    • Steeple Chase (Atari Collection 1)
    • next: Magical Drop 2 aka Chain Reaction (Data East Collection 1)

    Events (Erlebnisse/Reisen/Welt)

    Technik (Apple/PC/Gadgets/Entwicklung)

    • Neue Zahnbürste
    • Atari 50 – Alle Spiele: https://youtu.be/RYgmmxcUE60 
    • Twitter going down. Maybe. Mastodon.
    • Amazon Music is broken
    • MacBook Pro 2011 repariert
    • Petersilienhochzeit

    Updates (Podcast/Blog/Video/Apps)

    Sonstiges (Kino/TV/Games/Books)

  • Saturday 19 November 2022 - 23:29 - Quelle: Damals (tm) Podcast
  • Friday 18 November 2022 - 20:01 - Quelle: Friday Night Comedy from BBC Radio 4
    Andy Zaltzman quizzes the week’s news.
  • Friday 18 November 2022 - 12:25 - Quelle: Küchen-Funk
    K-F-260 Mettbrötchen-Gate, Kalbfleisch und neue Küchen
  • Friday 18 November 2022 - 06:00 - Quelle: Criminal

    On September 29, 1982, Adam Janus suddenly collapsed in his home outside of Chicago. He died within hours. Later that same day, in the same house, his brother also collapsed — then his sister-in-law. All three of them had been healthy. Nobody could figure out what was going on.

    Stacy St. Clair and Christy Gutowski reported an investigative series looking back on the Tylenol murders for the Chicago TribuneYou can read it here.

    Episode transcript will be posted here as soon as it is available. 

  • Thursday 17 November 2022 - 23:40 - Quelle: No Agenda (Adam Curry & John C. Dvorak)

    No Agenda Episode 1504 - "Value Chain"

    "Value Chain"

    Executive Producers:

    Sir Plus to Requirements

    Baron Jimbabwe and Baroness Marianne Schneeberger

    Sir Thomas McKean

    Associate Executive Producers:

    Natalie Swirsky

    Become a member of the 1505 Club, support the show here

    Boost us with with Podcasting 2.0 Certified apps: Podfriend Breez Sphinx Podstation - Curiocaster - Fountain

    Knights & Dames

    Nathan Sweem -> Sir Nate the Rogue, Knight of the Rogue Valley

    Matthew Price -> Sir Plus to Requirements

    Black Knights/Dames

    Deborah Lehr -> Dame Deborah of Phoenix

    Martine -> Dame Kicking and Screaming

    Doreen Tatnall -> Dame Doreen Adele of the Snickerdoodles

    Matthew Balvanz -> Sir Matthew, Black Knight

    Peter Rosinski -> Sir Peter Petrolhead, Black Knight of the Motor City

    Robert Campbell -> Sir Dad Bod Cyclist

    Ron Nelson -> Sir HydrationTransfer Engineer of the Shadowlands

    Parker Paulie -> Sir Dude Named Parker Paulie

    C Baker -> Sir Ogre of Portsmouth

    Andrew Feltz -> Sir Oculus of Mount Cornea

    David Wright -> Sir Lucid of the Ozarks

    Dakoda C -> Sir Gray rider of the Templar

    Art By: Nessworks - nessworks@getalby.com

    End of Show Mixes: Matty J - Fletcher

    Engineering, Stream Management & Wizardry

    Mark van Dijk - Systems Master

    Ryan Bemrose - Program Director

    Back Office Aric Mackey

    Chapters: Dreb Scott

    Clip Custodian: Neal Jones

    NEW: and soon on Netflix: Animated No Agenda

    No Agenda Social Registration

    Sign Up for the newsletter

    No Agenda Peerage

    ShowNotes Archive of links and Assets (clips etc) 1504.noagendanotes.com

    New: Directory Archive of Shownotes (includes all audio and video assets used) archive.noagendanotes.com

    RSS Podcast Feed

    Full Summaries in PDF

    No Agenda Lite in opus format

    NoAgendaTorrents.com has an RSS feed or show torrents

    Last Modified 11/17/2022 16:40:18
    This page created with the FreedomController

    Last Modified 11/17/2022 16:40:18 by Freedom Controller  
  • Thursday 17 November 2022 - 09:30 - Quelle: Irish and Celtic Music Podcast

    Dance a dinosaur jig with the Irish & Celtic Music Podcast.

    Raúl Sanz, The Bow Tides, The Haar, Anne Roos & David Blonski, Kinnfolk, Niamh Dunne, We Banjo 3, SeeD, The Fretless & Taylor Ashton, Billy Treacy & the Scope, The Grenaways, Drumspyder, Wakefire, Altan

    VOTE IN THE CELTIC TOP 20

    This is our way of finding the best songs and artists each year. You can vote for as many songs and tunes that inspire you in each episode. Your vote helps me create next year's Best Celtic music of 2022 episode.  Vote Now!

    GET CELTIC MUSIC NEWS IN YOUR INBOX

    The Celtic Music Magazine is a quick and easy way to plug yourself into more great Celtic culture. Subscribe and get 34 Celtic MP3s for Free.

    THIS WEEK IN CELTIC MUSIC

    0:02 - INTRO: Annie Lorkowski, Celtic Legend Patron of the Podcast

    0:11 - Raúl Sanz "Jiga del dinosaurio / Olivia / Jorge" from La espiral del lobo

    4:14 - WELCOME

    5:52 - The Bow Tides "Trip to Gaelicia" from Sailing On

    10:04 - The Haar "Willie Taylor" from The Haar

    14:19 - Anne Roos & David Blonski "In Midnight's Silence" from A Winter's Dance

    18:23 - Kinnfolk "The Barnyards of Delgaty" from The Knotted Circle

    20:46 - FEEDBACK

    22:23 - Niamh Dunne "Hallowed Ground" from Tides

    27:25 - We Banjo 3 "Open The Road" from Open The Road

    34:23 - SeeD "The Green Man" from FAE

    38:49 - The Fretless & Taylor Ashton "Alaska" from Open House

    42:30 - THANKS

    43:40 - Billy Treacy & the Scope "The End" from Life

    47:41 - The Grenaways "Old Mast" from Skath Vyghan

    51:22 - Drumspyder "The Birds" from Sunne and Mona

    55:33 - Wakefire "Smuggler's Song" from Meaning of Life

    58:54 - CLOSING

    1:00:13 - Altan "An Cailan Gaelach" from Island Angel

    The Irish & Celtic Music Podcast was produced by Marc Gunn, The Celtfather. The show was edited by Mitchell Petersen with Graphics by Miranda Nelson Designs.

    Visit our website to subscribe to the podcast and our mailing list. You’ll find links to all of the artists played in this episode. You’ll get access to our Best of this Year Playlist. And you will better connect with your Celtic heritage.

    The show is supported by our Patrons of the Podcast on Patreon. Subscribe to get bonus podcasts and vote in the Celtic Top 20.

    The Irish & Celtic Music Podcast is here to build our diverse Celtic community and help the incredible artists who so generously share their music with you.

    Finally, please tell one friend about this podcast. Word of mouth is the absolute best way to support any creative endeavor.

    Promote Celtic culture through music at http://celticmusicpodcast.com/.

    WELCOME CELTOPHILE TO CELTIC MUSIC

    * Helping you celebrate Celtic culture through music. I am Marc Gunn. I’m an Atlanta  -  based musician and podcaster. You can find a link to all of the artists in the shownotes, along with show times and chapters for each song when you visit our website at celticmusicpodcast.com. If you hear music you love, please email artists to let them know you heard them on the Irish and Celtic Music Podcast.

    Do you have the Irish & Celtic Music Podcast app? It’s 100% free. You can listen to hundreds of episodes of the podcast. Download it now.

    If you’re in need of a great podcast, make sure you check Libsyn. Use the coupon code CELTIC to save.

    WHAT’S NEW IN IRISH & CELTIC MUSIC: BEST OF 2022

    Two weeks after the episode is launched, I compile the latest Celtic Top 20 votes to update a playlist on Spotify, Amazon Music, and YouTube. These are the results of your voting. You can help these artists out by following the playlists and adding tracks you love to your playlists. Subscribe to our newsletter to find out who was added this week.

    Listen on Spotify, Amazon Music, and YouTube.

    THANK YOU PATRONS OF THE PODCAST!

    Because of Your kind and generous support, this show comes out at least four times a month. Your generosity funds the creation, promotion and production of the show. It allows us to attract new listeners and to help our community grow.

    As a patron, you hear episodes before regular listeners, vote in the Celtic Top 20, and a private feed to listen to the show.  All that for as little as $1 per episode. You can also get music - only episodes, and free MP3s as a Song Henger.

    A special thanks to our newest Patrons of the Podcast:

    HERE IS YOUR THREE STEP PLAN TO SUPPORT THE PODCAST

    1. Go to our Patreon page.
    2. Decide how much you want to pledge every week, $1, $5, $10. Make sure to cap how much you want to spend per month.
    3. Keep listening to the Irish & Celtic Music Podcast to celebrate Celtic culture through music.

    You can become a generous Patron of the Podcast on Patreon at SongHenge.com.

    TRAVEL WITH CELTIC INVASION VACATIONS

    Every year, I take a small group of Celtic music fans on the relaxing adventure of a lifetime. We don't see everything. Instead, we stay in one area. We get to know the region through its culture, history, and legends. You can join us with an auditory and visual adventure through podcasts and videos.

    In 2023, we’re going on a Celtic Invasion of County Mayo in Ireland. We’re gonna explore the area and get to know Grace O’Malley, the Pirate Queen. Learn more about the invasion at http://celticinvasion.com/

    #celticmusic #irishmusic #celticmusicpodcast

    I WANT YOUR FEEDBACK

    What are you doing today while listening to the podcast? You can send a written comment along with a picture of what you're doing while listening.

    Email a voicemail message to celticpodcast@gmail.com

  • Thursday 17 November 2022 - 06:38 - Quelle: Three Guys On

    We're joined today by Rod and Karen from The Black Guy Who Tips Podcast, along with Marc Todd. In this episode we talk about Elon Musk's Twitter, hot sauce brands, listener comments, GOP campaign ads full of guns, Trump losing relevance, and the latest crypto collapse.

    Join our Patreon at www.patreon.com/threeguyson to get the YouTube link for today's show.

  • Thursday 17 November 2022 - 01:00 - Quelle: Schöne Ecken

    Cornelis hat noch einen Zwischenstop in Aarhus eingelegt und trifft dort auf den Lichtdesigner Thomas Mee, der verschiedene Projekte im urbanen Raum der Stadt aufbaut und betreut. Dabei geht es um das Spannungsfeld zwischen Lichtkunst und -design, schlechtem und gutem Licht und dem Versuch, die sich weiterentwickelden Leuchtmöglichkeiten gut einzusetzen und falsche Nutzung zu minimieren.

    Links zur Folge

  • Wednesday 16 November 2022 - 21:58 - Quelle: Sneakpod
    #754 - Medieval
  • Wednesday 16 November 2022 - 19:01 - Quelle: Longform

    Audie Cornish is a journalist and the former host of NPR’s All Things Considered. Her new CNN Audio podcast is The Assignment.

    “I think there is journalism inherent in an interview. Like the interview itself should be considered a piece of journalism. It isn't always. Sometimes the vibe is that it’s a little window dressing or that it's personality driven and I don't subscribe to that. I think that it has its own journalism. It's my journalism.”

    Show notes:

    Learn more about your ad choices. Visit podcastchoices.com/adchoices

  • Tuesday 15 November 2022 - 22:45 - Quelle: Aufwachen!
    Dienstag, 15. November 2022, 22:45 Uhr

    Frank Walter Meier war auf Reisen zum Volk und hat ein Brot gekauft. Währenddessen zermürbt die CDU die Intelligenz der Leute mit ihrer 3-Prozent-Regel und die Denkfabrikanten nahmen ihre Arbeit auf die woke Gesellschaft zu bekämpfen. Wir schauen es uns an und wünschen viel Spaß. Ein bisschen Midterms, Brasilien, Israel und andere Politikspektakel begutachten wir auch.

    Wir danken allen unseren Präsentatoren, Produzenten und Unterstützern. Also heute niemandem 😉

    Wenn du Korrekturen oder Ergänzungen hast, schreibe sie uns gerne als Kommentar unter die Ausgabe. Für Fragen und Diskussionen haben wir ein Forum. Audiokommentare nehmen wir per Telegram- oder WhatsApp-Sprachnachricht an 004915156091706, entgegen.
  • Tuesday 15 November 2022 - 11:40 - Quelle: Methodisch inkorrekt
    ... direkt von der Nobelpreisverleihung der Wissenschaft.

    Inhalt:

    00:00:00 Intro
    00:01:37 Begrüßung
    00:03:19 Physik verhandelt nicht
    00:16:20 Computermuseum Oldenburg
    00:19:16 Beethoven Feng Shui
    00:33:04 Nobelpreisposter
    00:35:38 Kommentar
    00:39:13 Unterstützer:innen
    00:40:53 Themen
    00:41:19 Physik-Nobelpreis 2022
    01:23:38 Chemie-Nobelpreis 2022
    01:53:54 Medizin-Nobelpreis 2022
    02:18:29 Literaturnobelpreis 2022
    02:25:32 Friedensnobelpreis 2022
    02:31:42 Sonderpreis Wirtschaft
    02:55:17 Schwurbel
    03:12:40 Hausmeisterei

    "Physik verhandelt nicht!": Nicolas postet eine Postkarte auf Twitter – und was dann passierte, werdet ihr nicht glauben! Weitere schöne Postkarten-Motive von Guido Kühn findet ihr hier.

    Unsere AUSVERKAUFTE Show in Oldenburg hält eine besondere Überraschung bereit: Das Computer-Museum (OCM) in direkter Nähe zur Eventlocation öffnet extra seine Türen für uns und die Besucher:innen unserer Show (und für alle anderen Minkorrekt-Fans, die in Oldenburg sind)! Um 14:00 machen sie auf, der Eintritt ist frei!

    Reini war im Haus der Musik in Wien. Die Erkenntnis: Beethoven ist ein Westtyp und Feng Shui ist Wissenschaft (??). Das Museum ist sonst schön, aber der sehr unironische Text, dass Feng Shui eine Wissenschaft sei, war dann doch etwas schwierig ...

    Auch dieses Jahr gibt es wieder ein schönes Nobelpreis-Poster – die kann man noch nicht bestellen (Stand: 15.11.22), schaut am besten in den nächsten Tagen/Wochen noch mal rein. Solange könnt ihr euch aber noch mal die Poster der vergangenen Jahre ansehen:
    Hier gibt's die Poster auf Englisch
    und hier auf Deutsch

    Kommentar von Kolja zur Albtraum Applewatch: Sie unterbricht Albträume von Traumapatient:innen.

    Danke an unsere neuen Unterstützer:innen!

    Die Nobelpreise 2022:

    Physik-Nobelpreis: Für Experimente mit verschränkten Photonen, Nachweise der Verletzung der Bellschen Ungleichungen und Pionierarbeit auf dem Gebiet der Quanteninformation.

    Chemie-Nobelpreis: Für die Entwicklung der Click-Chemie und der bioorthogonalen Chemie. Das Besondere: K. Barry Sharpless gewinnt bereits zum zweiten Mal den Nobelpreis in Chemie (das erste Mal 2001). Carolyn R. Bertozzi ist die erste Person aus der LGBTQ-Szene, die den Nobelpreis gewinnt! Weitere Informationen und Erklärungen findet ihr hier:
    in einem Artikel von Lars Fischer auf Spektrum
    – auf dem YouTube-Kanal der Hirschhäuser Group; der Chemiearbeitsgruppe von Dr. Christoph Hirschhäuser an der Uni Duisburg-Essen
    auf dem YouTube-Kanal von Periodic Videos

    Medizin-Nobelpreis: Svante Pääbo für seine Entdeckungen über die Genome ausgestorbener Homininen und die menschliche Evolution.

    Literatur-Nobelpreis: Für den Mut und die klinische Schärfe, mit der sie die Wurzeln, Entfremdungen und kollektiven Fesseln der persönlichen Erinnerung aufdeckt.

    Friedensnobelpreis: Für die außerordentliche Bemühungen, Kriegsverbrechen, Menschenrechtsverletzungen und Machtmissbrauch zu dokumentieren. Gemeinsam demonstrieren sie die Bedeutung der Zivilgesellschaft für Frieden und Demokratie.

    Sonderpreis Wirtschaft: Der Preis der Sveriges Riksbank für Wirtschaftswissenschaften zum Gedenken an Alfred Nobel 2022 wurde an Ben S. Bernanke, Douglas W. Diamond und Philip H. Dybvig "für die Erforschung von Banken und Finanzkrisen" verliehen.

    Schwurbel der Woche: "Grander Belebungsplatten" – schmeißt den Kühlschrank auf den Wertstoffhof und den Pflanzendünger in den Müll. Um Lebensmittel und Pflanzen frischzuhalten, reicht eine Belebungsplatte mit Kupferrohren und Granderwasser drin. Studie natürlich nicht nötig.

    In Folge 226 haben wir im Schwurbel der Woche vom Merus-Ring berichtet, der Wasser angeblich besser macht und so. Die behaupten, Viva con Agua als Kooperationspartner zu haben, was gar nicht stimmt. Reini hat Viva con Agua mal via Twitter informiert. Überraschung: Die wussten gar nicht, dass die mit Schwurbel kooperieren ...

    Hausmeisterei:
    Durch ein PHP-Update war unsere Website down, vielleicht dauert es hier und da noch, bis die Seite wieder erreichbar ist (Stand 15.11.22, 11:30)

    Wir brauchen ein neues Spendenkonto: welche Kriterien uns wichtig sind, erklären wir in der Folge! Vielleicht kennt ihr da ja wat Gutes ...

    In zwei Wochen gehen wir in den wöchentlichen Rhythmus: mal schauen, wie's wird :)

    Fragen zu Tickets und Tauschbörsen: taggt uns gerne auf Social Media oder nutzt unsere Telegram-Gruppe oder Discord!

    E-Mail-Adressen für eure Anliegen:

    fragen@minkorrekt.de für allgemeine Fragen

    links@minkorrekt.de für Links und Tipps (zur Kenntnisnahme, ohne Antworten)

    info@minkorrekt.de für alles andere

    Wichtige Adressen:

    Unseren Discord findet ihr unter: https://discord.gg/PZ3cTUdMNx

    Merch gibt es hier: http://www.modisch-inkorrekt.de

    Minkorrekt ohne Werbung bekommt ihr bei Steady.

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

  • Tuesday 15 November 2022 - 08:20 - Quelle: Working Draft

    Die alljährliche Umfrage zum State of CSS haben Vanessa und Schepp herangezogen, um über die dort aufgeführten brandneuen oder auch nicht mehr so neuen, aber dennoch interessanten CSS Features zu sprechen. Dies ist Teil eins von zwei Teilen.

    Schaunotizen

    [00:01:52] State of CSS
    Vanessa und Schepp beginnen mit der Feststellung, dass sich der Nutzen vieler neuer CSS Features nicht immer direkt erschließt, oder auch, dass einem der Umfang der Möglichkeiten, die sich aus neuen Features ergibt, nicht immer sofort klar ist.
    [00:07:15] CSS Writing Modes
    Beide haben wir nie Interfaces bauen müssen, die für andere Sprachen als von links nach rechts und von oben nach unten gelesene angepasst werden mussten. Wir haben die CSS Writing Modes aber durchaus genutzt, um Schrift auf engem Raum vertikal anzuzeigen. Irgendwie kommen wir auf die These, dass es bestimmt so etwas wie „Unter-Internets“ gibt, in der sich Konsumenten anders geschriebener Sprachen tummeln, dort die tollsten Web Dev Tricks gepostet werden, und wir davon aufgrund der Sprachbarriere überhaupt nichts wissen.
    [00:15:30] gap Property for Flexbox
    Wir sind uns einig, dass gap, welches neben CSS Flexbox auch von CSS Grid und (außer in Safari) CSS Multicolumn unterstützt wird, super praktisch ist.
    [00:21:43] Subgrid
    Subgrid betrachten wir noch als nicht einsetzbar, weil der Browser-Support noch nicht breit genug ist und es auch keine guten Fallbacks gibt.
    [00:22:21] content-visibility
    Bei content-visibility ist das anders. Das lässt sich trotz geringem Browser-Support super in Form von „Progressive Enhancement“ einbauen. Letztlich ist das nichts anderes als Lazy Rendering von Elementen.
    [00:22:40] @container
    Und auch Container Queries beginnen wir mittlerweile so einzusetzen, dass Dinge „graceful degraden“, wenn die Technik noch nicht zur Verfügung steht, was man mit @supports ja gut herausbekommen kann.
    [00:24:21] Media Queries Range Contexts
    Die neue Schreibweise von Media Queries in Form von Wertebereichen zwischen einem Minimum und Maximum, mit Hilfe von mathematischen Gräßer- und Kleinerzeichen finden wir gut lesbar und sie hilft auch ein paar Edge Cases zu vermeiden, auf die wir mit der derzeitigen Schreibeweise stoßen. Anders als von uns in der Aufnahme behauptet, werden die nicht nur von Firefox, sondern auch von Chromium unterstützt. Es dauert also noch eine Weil, bis wir die einsetzen können.
    [00:30:49] Logical Properties
    Logische Eigenschaften benutzen wir aus den gleichen Gründen nicht, wie im Zusammenhang mit den CSS Writing Modes genannt. Allerdings sehen wir durch unser Verhalten Zugänglichkeitsprobleme für Benutzer*innen, die mit Browser-Plugins eine Seite in ihre Sprache übersetzen lassen. Die könnten von Logical Properties profitieren.
    [00:32:07] Viewport-Percentage Length Units
    Die neuen Viewport Units sind eine praktische und willkommene Ergänzung zu den etablierten und lösen Probleme, die man speziell auf mobilen Geräten und ihren dynamischen Viewports hat.
    [00:32:53] backdrop-filter
    Der Backdrop-Filter hat es Vanessa besonders angetan. Der Backdrop-Filter macht für Dinge, die hinter einem Element durchscheinen das, was der normale Filter für Elemente tut. Wir stellen fest, dass man mit Filtern, egal ob Backdrop-Filter oder normalem Filter, schnell zu dick auftragen kann. Weniger ist hier also wieder einmal mehr. Irgendwie kommen wir dann auf die Serie She-Hulk, die Vanessa sehr empfehlen kann.
    [00:38:37] Intrinsic Sizing
    Als nächstes sprechen wir über die Keywords fit-content, min-content und max-content, die man in width und height einsetzen kann und die ein Element abhängig von seinem Inhalt dimensionieren, ähnlich wie CSS Flexbox‘ flex-basis oder CSS Grids fit-content()-Funktion. Use-Cases gibt es aber eher wenige.
    [00:44:12] accent-color
    Vanessa liebt accent-color, das zum unkomplizierten „Themen“ von Browser-GUI aka „Replaced Elements“ genutzt werden kann. In manch einem Projekt reicht das schon, um die beteiligten Designer*innen glücklich zu machen, ohne dass man gleich Inputs & Co alle in neu (und barrierevoll) nachbauen muss.
    [00:48:17] currentcolor
    Zitat aus der „Incomplete List of Mistakes in the Design of CSS“ der CSS Working Group:

    The currentColor keyword should have retained the dash, current-color, as originally specified. Likewise all other color multi-word keyword names.

    Tatsächlich wird der Fehler des Camelcasens dieses Keywords nun in 2022 endlich korrigiert, allerdings nicht mit einem Bindestrich, sondern durch komplettes Lowercasen des Wortes. Das hat den Hintergrund, dass CSS größtenteils case-insensitive ist und die Änderung so rückwärtskompatibel bleibt.

    [00:53:36] (Gradient) Color Spaces
    Auf die neuen Farbräume in CSS freuen wir uns schon. Die decken nicht nur mehr Farbraum ab, als das derzeit verwendete sRGB, sondern sind auch nach einem psychovisuellen Modell entwickelt. Und aufgrund ihrer Form ermöglichen die neuen Farbräume auch deutlich schönere Farbverläufe.
    [00:58:14] CSS Scroll Snapping
    Nun geht es endlich um das eingangs schon angesprochene CSS Scroll Snapping und Scrollen und Touchen und wir verweisen auf Adam Argyles irren CSS Café Talk zu dem Thema.
    [01:03:09] Variable Fonts
    Obwohl wir schon einige Vorträge zu dem Thema gesehen haben, haben wir der Praxis noch nicht einen variablen Font zum Einsatz gebracht. Das lohnt sich aber eigentlich auch erst, wenn man mehr als zwei bis drei Schriftschnitte benötigt. Zudem stellen die variablen Fonts manches Schriften-verarbeitende Tool vor Probleme.
    [01:08:47] line-clamp
    Wir sehen line-clamp, mit dem man Texte nach so und so viel Zeilen abschneiden kann, mit gemischten Gefühlen. Einerseits erscheint es uns wie etwas unbeholfenes Interface-Design, bei dem störender Inhalt weichen soll. Andererseits finden wir schade, dass wir vom Browser keine Rückmeldung, z.B. in Form einer Pseudoklasse haben, wenn Text tatsächlich abgeschnitten wurde. So können wir gestalterisch nicht darauf eingehen und einen Hinweis auf mehr Text einblenden.
    [01:13:25] font-display
    font-display stammt aus dem Bemühen, die verschiedenen Verhalten von Browsern beim Anzeigen von Schriften zu vereinheitlichen bzw. einstellbar zu machen. font-display: swap ist hier meist die Einstellung, die man haben möchte.
  • Monday 14 November 2022 - 06:00 - Quelle: Gästeliste Geisterbahn
    Herzlich Willkommen im Verteiler an alle! Setzt euch zu unserer Literaturrunde mit zu uns in ein Ananas-Haus unter dem Meer. Erst wird Blockflöte gespielt und dann bringen wir die IT zum explodieren. *WERBUNG* Die Bodyguard Anti-Kartell-Matratze mit zwei Liegehärten ist Deutschlands meistgekaufte Matratze. Jetzt ab 199 € bestellen und 100 Nächte Probeschlafen. Gewinnspielteilnahme: bett.1.de/Geisterbahn
  • Sunday 13 November 2022 - 23:35 - Quelle: No Agenda (Adam Curry & John C. Dvorak)

    No Agenda Episode 1503 - "Strung Out"

    "Strung Out"

    Executive Producers:

    Sir Otaku. Duke of Northeast Texas and the Red River Valley

    Paul Noe

    Courtney Pecorino

    Sir Walkman Duke of Buckeye

    Associate Executive Producers

    Darrius Unity

    Lillian Soehner

    Become a member of the 1504 Club, support the show here

    Boost us with with Podcasting 2.0 Certified apps: Podfriend Breez Sphinx Podstation - Curiocaster - Fountain

    Knights & Dames

    Terri Purdin -> Dame Savvy TP

    Anonymous -> Sir Rock Boiii the Hotshot, Knight of the Internal Revenue Code

    Greg B -> Sir Gregory, Knight of Fox Rex and Nox

    Kenneth Wieland -> Sir Wabi-Sabi of the Rising Sun

    Anonymous - Dame Trinity of the Pie Cake In

    Anonymous - Sir PBR Street Gang

    Art By: Dame Kenny-Ben [kl35402@getalby.com]

    End of Show Mixes: Tom Starkweather - Neal Jones - Sir Michaelanthony - Rolando Gonzalez

    Engineering, Stream Management & Wizardry

    Mark van Dijk - Systems Master

    Ryan Bemrose - Program Director

    Back Office Aric Mackey

    Chapters: Dreb Scott

    Clip Custodian: Neal Jones

    NEW: and soon on Netflix: Animated No Agenda

    No Agenda Social Registration

    Sign Up for the newsletter

    No Agenda Peerage

    ShowNotes Archive of links and Assets (clips etc) 1503.noagendanotes.com

    New: Directory Archive of Shownotes (includes all audio and video assets used) archive.noagendanotes.com

    RSS Podcast Feed

    Full Summaries in PDF

    No Agenda Lite in opus format

    NoAgendaTorrents.com has an RSS feed or show torrents

    Last Modified 11/13/2022 16:35:11
    This page created with the FreedomController

    Last Modified 11/13/2022 16:35:11 by Freedom Controller  
  • Sunday 13 November 2022 - 22:14 - Quelle: Bits und so

    News

    Picks

    Pre-/Postshow

    Sponsoren

    • NordVPN
      • Traditionelles VPN und viele fortgeschrittene Funktionen
      • Risikofrei mit 30 Tagen Geld-zurück-Garantie
      • Rabatt + 4 Gratismonate obendrauf: nordvpn.com/bitsundso, Code bitsundso
    • Jimdo
      • In 4 Schritten zur eigenen Homepage
      • Aus vielen Vorlagen auswählen
      • 20% Rabatt mit Code BITSUNDSO
  • Sunday 13 November 2022 - 18:53 - Quelle: Der Explikator
    Hercule Poirot und sein Adlatus Hastings haben nicht alle Fälle lösen können. Wie starb Samantha Willard? Und wie lässt sich ihr Auftauchen nach der Beerdigung erklären?
  • Sunday 13 November 2022 - 16:00 - Quelle: Kastenfisch » Podcast Feed
  • Sunday 13 November 2022 - 12:10 - Quelle: Teezeit Talkradio MP3

    Neues

    DIY

    • Matrix Server selbst hosten lassen

    Konsumkritik

    Das literarische Duett

    Nächstes Mal

    Der Beitrag TZ197 – Synergy der Community harvesten erschien zuerst auf Teezeit.